Counter

Besucher:197168
Heute:20
Online:1
 

SPD Obergiesing-Fasangarten

Erfolgreiche Politik lebt von guten Ideen. Aber sie lebt auch von den Menschen, die diese Ideen vertreten und durchsetzen. Seien Sie herzlich willkommen bei der SPD Ortsverein Obergiesing-Fasangarten. Mit unserer Internet-Seite wollen wir Sie dazu ermuntern, sich trotz Politikverdrossenheit und allgemein herrschendem Zukunftspessimismus einen Ruck zu geben, sich aktiv am politischen Leben zu beteiligen. Denn auch für die Politik gilt das Motto "jede grosse Reise beginnt mit einem kleinen Schritt". Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands steht wie keine andere Partei für Demokratie und Fortschritt. Ihre Politik orientiert sich an den Grundwerten „Freiheit“, „Gerechtigkeit“ und „Solidarität“. Die SPD ist auch die traditionsreichste deutsche Partei.

 
 

OrtsvereinGiesing hüpft und spielt

Unser SPD Ortsverein greift eine alte Tradition wieder auf.

Wir laden am Sonntag, den 16.6. um 12:00 zu unserem Sommerfest im Weißenseepark auf der Festwiese neben dem Spielplatz - Ecke Weissenseestr/Untersbergst - ein, mit einer Hüpfburg, Kinderschminken und natürlich Köstlichkeiten vom Grill und Kuchenbuffet ...

Veröffentlicht am 09.06.2019

 

EuropaEuropawahl 2019 - Europa ist die Antwort (auf viele unserer Probleme)

Am Sonntag den 26.Mai 2019 wählen wir unser EU Parlament. Briefwahl ist schon jetzt möglich.

Was passiert wenn nur die Radikalen hingehen und Abgeordnete wählen die vom DEXIT träumen: Deutschland soll die EU verlassen und darf dann alleine mit USA, China, Indien, Trump und Putin verhandeln.

Aber Europa ist nicht das Problem sondern die Lösung (für viele unserer Probleme): https://www.spd.de/europa-ist-die-antwort/

Auch die Gewerkschaften haben das erkannt:

Große Demonstration am 19. Mai

Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“ mit diesem Motto werden wir am Sonntag den 19. Mai in München auf die Straße gehen, gemeinsam mit zehntausenden Menschen in ganz Europa:

Eine Woche vor der Europawahl stellen wir uns laut und deutlich gegen Nationalismus und Rassismus und fordern ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa!

Wir streiten für ein Europa, das Humanität und Menschenrechte verteidigt, für Demokratie, Vielfalt und Meinungsfreiheit steht, soziale Gerechtigkeit garantiert und einen grundlegenden ökologischen Wandel vorantreibt:

Ein Europa für Alle!

19. Mai, 12:00 Uhr, Odeonsplatz,

Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!

Der DGB Bayern ruft alle Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter auf sich an der Demonstration zu beteiligen, um ein klares und deutliches Signal für ein soziales Europa zu senden und gegen die Hetze der rechten Parteien.

Mehr Informationen unter: https://www.ein-europa-fuer-alle.de/muenchen

 

Veröffentlicht am 14.05.2019

 

KommunalpolitikNeuer Quartiersplatz in Fasangarten: Was wünschen sich die Menschen vor Ort?

SPD-Ortsverein Obergiesing-Fasangarten und BA-Fraktion haben ein offenes Ohr

Die SPD Obergiesing-Fasangarten und die SPD-Fraktion im Bezirksausschuss 17 setzten sich bei der Gestaltung und dem Bau des Quartiersplatzes, für einen umfassende Dialog und eine fundierte Information der Anwohnerinnen und Anwohner sowie der interessierten Öffentlichkeit ein.

Dazu veranstaltet die SPD Infostände im Viertel. Diese finden am Mittwoch 16.03.und Mittwoch 23.03., jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr, in der Minnewitstr. auf der Höhe von Hausnummer 29 statt.

Alexander Schmitt-Geiger, Vorsitzender der SPD Obergiesing-Fasangarten und stellvertretender Fraktionssprecher im BA17 begründete die Initiative:

„Die Veranstaltung der BIMA erreichte leider die Anwohnerinnen und Anwohner nicht. Gleichwohl bekommen wir im Viertel mit, dass viele Menschen dazu noch Diskussionsbedarf haben und sich beklagen, dass sie ihre Ideen und Vorstellungen nicht einbringen können".

Schmitt-Geiger erklärte weiter:

„Wir hören den Leuten zu und nehmen ihre Anregungen auf und wollen mit verbindlichen Informationen das Vorhaben erklären.".

Birgit Knoblach, Fraktionssprecherin der SPD im BA17, erklärte weiter:

„Wir werden versuchen, die Ideen der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen unserer Arbeit im BA17 in die endgültige Gestaltung einzubringen."

Veröffentlicht am 16.03.2016

 

RSS-Nachrichtenticker