Counter

Besucher:225738
Heute:17
Online:1
 

SPD Comeback

Allgemein

In der Bundestagswahl am 26. September 2021 wurde die SPD mit dem Spitzenkandidaten Olaf Scholz mit 25,7 % wieder zur stärksten Partei im Bundestag. Wenige Monate zuvor ein undenkbares Ergebnis - die SPD lag in Wahlumfragen weit abgeschlagen auf Platz 3.

Für viele Wähler war Soziale Gerechtigkeit, das Kernthema der SPD, ein wichtiges Thema. In Sachen Soziale Gerechtigkeit wird der SPD die grösste Kompetenz zugebilligt. Eine Spitzenposition, die aber noch sehr ausbaufähig ist.

Das Streben nach Sozialer Gerechtigkeit nennen die meisten Neumitglieder als Hauptgrund für ihren Beitritt zur SPD.

Das Streben nach Sozialer Gerechtigkeit treibt auch Sebastian Roloff (https://www.roloff-direkt.de/) unseren Kandidaten im Münchner Süden an.

Am 26. September 2021 wurde Sebastian Roloff aus dem Müchner Süden über die Landesliste in den Bundestag gewählt.

Das Direktmandat bleibt unser Ziel für 2025. Zuletzt errang Christoph Moosbauer 1998 für die SPD das Direktmandat.

Unser Bundestagstimmkreis ist der Wahlkreis München-Süd. Das Gebiet des Bundeswahlkreis München-Süd erstreckt sich über die Stadtbezirke Sendling, Sendling-Westpark, Obergiesing, Untergiesing-Harlaching, Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln und Hadern.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden